Twitter und die Politik

Kontroversen um Verifizierungen, ein kurzzeitig verschwundener Präsidenten-Account und Diskussionen um Filterblasen – Seit der US-Präsidentschaftswahl im vergangenen Jahr kommt Twitter nicht mehr wirklich zur Ruhe. So gerne das Netzwerk – ähnlich wie Facebook – als neutrale Institution wahrgenommen werden würde, so schwerig wird es, diesen Status auch wirklich zu erhalten. Ebenso wie klassische Medien hat…

Weiterlesen

Vergessene Produkte: iPhone 5c

Das Jahr 2013 war für Apple gleich auf mehreren Ebenen ein Ungewöhnliches. Vieles, was Tech-Interessierte heute wie selbstverständlich mit dem Konzern aus Cupertino verbinden, trat in eben diesem Jahr erstmals in Erscheinung. Rund zwei Jahre nach dem Tod von Gründer und Galionsfigur Steve Jobs schien sich Apple erstmals zu trauen, von alten Gewohnheiten des Konzerns…

Weiterlesen

Vergessene Produkte: HD DVD

Formatkriege warten mit einer gewissen Regelmäßigkeit auf. Immer, wenn der nächste technologische Sprung ansteht, kämpfen mindestens zwei Parteien um die Vorherschaft. Vor rund zehn Jahren setzte sich die Blue Ray gegen den heute fast schon vergessenen Konkurrenten HD DVD durch – nur um wenige Jahre später vom Internet auf Platz zwei verwiesen zu werden. Über…

Weiterlesen

Drohnen, Roboter, Streetscooter – Über die Zukunft (und Gegenwart) der Logistik

22 Jahre nach dem Launch von Amazon ist Online-Shopping ein riesiger Markt, der die Logistik vor große Herausforderungen stellt. Während die Fachwelt über Drohnen, Zustell-Roboter und Lieferung innerhalb einer Stunde diskutiert, gibt es für viele Probleme des hier und jetzt noch keine wirklich funktionierende Lösung. Gleichzeitg steigen die Erwartungen der Kunden immer weiter an: Länger…

Weiterlesen

Flightradar24 – Vom Gimmick zum Marktführer

Der Luftverkehr hat die Welt klein gemacht – Flightradar24 hat ihn auf eine interaktive Echtzeit-Karte gebracht. Wie aus einem Nebenprojekt einer Preisverlgeichsseite für Flugtickets eines der größten Crowdsourcing-Projekte der Welt wurde – das schneller Daten liefert als jede Blackbox.

Weiterlesen

Die YouTube-Krise

YouTuber äußern offen ihre Unzufriedenheit, Nutzer beklagen den Mangel an guten Inhalten, alternative Plattformen gewinnen an Aufmerksamkeit – steckt YouTube tatsächlich so tief in der Krise, wie es häufig scheint? Oder ist die aktuelle Entwicklung nur das Symptom eines Wandels, der die gesamte Webvideo-Welt betrifft?

Weiterlesen

Vergessene Produkte: Ouya

Der Start der Crowdfunding-Kampagne zur Ouya fiel in die goldene Zeit dieser Art der Finanzierung, in der nahezu jede interessante Idee auf Kickstarter und Co. ihre Unterstützer fand. Doch die Ouya scheiterte – und brachte zusammen mit anderen ebenso erfolglosen Projekten das Konzept der Schwarmfinanzierung bedenklich ins Wanken. Die Auswirkungen lassen sich bis heute spüren.

Weiterlesen

Der Sinn des Luxus-Smartphones

5,5 Zoll Display mit 2560x1440p Auflösung Qualcomm Snapdragon 820 4 Gigabyte RAM 64 Gigabyte interner Speicher Fingerabdrucksensor Android Nougat Hinter diesen Spezifikationen verbirgt sich weder ein Flaggschiff aus dem letzten, noch ein Mittelklasse-Smartphone aus dem letzten Jahr. Es sind die technsichen Daten des Alpha One der italienischen Autoschmiede Lamborghini, das in ausgewählten Läden in Großbritannien…

Weiterlesen

Endless-Spiele: Die endliche Geschichte

Ein iPhone ohne Programme von Drittentwicklern wäre heute undenkbar. Erst mit ihnen wird Apples Smartphone zu dem Multifunktionstool, das seine Käufer seit Jahren zu schätzen wissen. Umso erstaunlicher ist es, dass das iPhone den Grundstein für seinen Erfolg ohne die Plattform legte, die heute zum umsatzstärksten App-Marktplatz der Welt geworden ist. Als das erste iPhone…

Weiterlesen